Holland Capital wirbt nach kurzer und erfolgreicher Fundraising-Phase einen neuen Private Equity Fonds in Höhe von 225 Mio. EUR ein

Amsterdam/Düsseldorf, 5. März 2024  – Nach einer Fundraising-Phase von fünf Monaten hat Holland Capital seinen neuen Investmentfonds Holland Capital Growth & Buy Out Fund V aufgelegt. Aufgrund des starken Interesses von bestehenden und neuen Investoren war der Fonds überzeichnet. Infolgedessen fand ein First-and-Final-Closing am Hard-Cap von 225 Mio. EUR statt. Zu den Anlegern des neuen Fonds gehören (internationale) institutionelle Parteien, Family Offices und Unternehmer (von denen viele in den Bereichen Gesundheitswesen und Technologie tätig sind). Der Fonds ist als Artikel 8-Fonds gemäß der Verordnung über die Offenlegung von Informationen über nachhaltige Finanzierungen (SFDR) zertifiziert.

Der Fonds wird seine bisherige Strategie fortsetzen

Holland Capital wird das Kapital für Investitionen in mittelgroße niederländische und deutsche Unternehmen einsetzen, die in den Bereichen Gesundheitswesen, Technologie und Agrartechnologie tätig sind. Damit folgt die Anlagestrategie dieses Fonds denen der bisherigen Fonds. Mit der Einstufung nach Artikel 8 der SFDR und den damit verbundenen ESG-Zielen bekräftigt Holland Capital die entsprechenden Ambitionen im Rahmen des Fonds.

Der Fondsmanager strebt an, in den kommenden Jahren mit dem verfügbaren Kapital 15 bis 20 Plattforminvestitionen zu realisieren. Holland Capital profitiert von einem kontinuierlichen und robusten Leadflow in den genannten Sektoren. Die ersten geplanten Investitionen befinden sich bereits in der Endphase der Due Diligence.

Als beteiligter Gesellschafter schafft Holland Capital einen Mehrwert, indem nicht nur Kapital, sondern auch Wissen, ein Netzwerk und praktische Unterstützung bei der Professionalisierung und Umsetzung von Buy-and-Build-Strategien bereitstellt werden. In den vergangenen 40 Jahren hat Holland Capital mehr als 180 Unternehmer bei der Entwicklung ihrer Unternehmen unterstützt. Ewout Prins und Hubert Verbeek, managing partners bei Holland Capital, erklärte: „Wir freuen uns sehr darauf, mit diesem Fonds mit Unternehmern zusammenzuarbeiten, um ihre Unternehmen in die nächste Phase zu führen und Werte zu schaffen.“

Margot Engels, operational partner & CEO bei Holland Capital, Wir sind dankbar für das Vertrauen unserer Investoren. Die überwältigende Begeisterung ist ein Beweis für das Vertrauen in den besonderen Ansatz von Holland Capital.“

Über Holland Capital

Seit über 40 Jahren investiert Holland Capital verantwortungsvoll und erfolgreich in vielversprechende niederländische und deutsche KMU mit Wachstumsambitionen. Das Team versteht das Unternehmertum und strebt eine offene, nachhaltige und professionelle Beziehung zu den Managementteams der investierten Unternehmen an, mit dem gemeinsamen Ziel, Wachstum zu erzielen. Holland Capital hat Büros in Amsterdam und Düsseldorf. Mit spezialisierten Branchenteams konzentriert sich Holland Capital auf die Sektoren Gesundheitswesen, Technologie und seit kurzem auch Agrifood-Tech. Das Team ist mit der Dynamik und den Möglichkeiten in diesen Sektoren vertraut und verfügt über ein umfangreiches Netzwerk.

Nach dieser erfolgreichen Finanzierungsrunde beläuft sich das verwaltete Gesamtvermögen von Holland Capital auf 500 Mio. EUR. Aktuell befinden sich 38 Unternehmen im Portfolio. Für den Fondsmanager ist dies der elfte und größte Fonds seit der Gründung der Organisation im Jahr 1981.

Interview mit Margot Engels

Interview mit Margot Engels

As an investment company, attracting potential companies and investors is a key goal. Harm-Jan Wessels notes that you don’t have to limit yourself to just one of these two roles.

Kids Lodge erwirbt „BSO Wijs“

Kids Lodge erwirbt „BSO Wijs“

Kids Lodge erwirbt „BSO Wijs“ outen, 21. März 2024 - Unser Portfoliounternehmen Kids Lodge hat die Kinderbetreuungsorganisation „BSO Wijs“ übernommen. Durch die Übernahme kann Kids Lodge seine Aktivitäten im Bereich Kinderbetreuung in der Region Utrecht weiter...

Holland Capital investiert in die Wachstumsstrategie von Adjust

Holland Capital investiert in die Wachstumsstrategie von Adjust

Holland Capital investiert in die Wachstumsstrategie von AdjustAmsterdam / Amstelveen, 23. Januar 2024  - Holland Capital investiert in Adjust, einem renommierten Beratungsunternehmen im Bereich Beschaffung und Vertragsmanagement für den öffentlichen, halböffentlichen...

Emixa kündigt Rebranding der angeschlossenen Unternehmen an

Emixa kündigt Rebranding der angeschlossenen Unternehmen an

Emixa kündigt Rebranding der angeschlossenen Unternehmen anNaarden, 8. Januar 2024  - Unser Portfoliounternehmen Emixa, der führende Partner für digitale Transformation, gibt das Rebranding seiner verbundenen Unternehmen unter dem Markennamen Emixa in den...

Amsterdam
Krijn Taconiskade 426
1087 HW Amsterdam
+31 (0) 20 3119411

 

Düsseldorf
Inselstraße 34
40479 Düsseldorf
+49 (0) 211 43 63 69 01