Holland Capital investiert in Datenplattform für die medizinische Forschung

Düsseldorf/Amsterdam, 19. Dezember 2023 – Holland Capital investiert in das deutsche Unternehmen Honic, um dessen medizinische Datenplattform weiterzuentwickeln.

Mit dieser Finanzierung ist Honic in der Lage, seine Plattform für medizinische Daten weiter auszubauen. Die Plattform, die in Zusammenarbeit mit der Datenschutzbehörde in Baden-Württemberg und Patienten-Vertretungen entwickelt wurde, ging Ende 2022 in Betrieb. Seitdem wurden die ersten Forschungsprojekte mit Universitäten und internationalen Life-Science-Unternehmen erfolgreich durchgeführt und abgeschlossen. In Zusammenarbeit mit ausschließlich deutschen Partnern wie der Bundesdruckerei als Datentreuhändler, sowie dem IT-Sicherheitsunternehmen Secunet und dem Cloud-Anbieter StackIT (Teil der Schwarz-Gruppe) bietet Honic mit seiner Datenplattform eine völlig unabhängige Lösung.

Die Finanzierungsrunde wurde von Holland Capital angeführt, darüber hinaus beteiligten sich bestehende Investoren wie Dieter von Holtzbrinck Ventures, adesso Ventures und Isartal Ventures. 

„In den vergangenen Monaten haben wir gezeigt, dass die Honic Plattform die Erwartungen der Wissenschaft an die Verfügbarkeit medizinischer Daten aus der Regelversorgung erfüllen kann. Mit dem Investment von Holland Capital werden wir die Honic Dateninfrastruktur für Forschung weiter ausbauen und eine führende Rolle im entstehenden European Health Data Space (EHDS) in Europa einnehmen“, sagt Dr. Henrik Matthies, CEO und Mitgründer von Honic.

„Honic ist in der europäischen Health-Tech-Szene einzigartig, weil es in der Lage war, eine Dateninfrastruktur zu entwickeln, die mit den Datenschutzbestimmungen übereinstimmt und großvolumige, interdisziplinäre medizinische Forschung ermöglicht. Auf dieser Basis wird medizinische Forschung durch routinemäßig gesammelte Daten, die aus verschiedenen Datenquellen aggregiert werden, innerhalb der Europäischen Union ermöglicht. Wir freuen uns, an der nächsten Entwicklungsphase von Honic beteiligt zu sein“, sagt Jan-Frens van Giessel, Partner bei Holland Capital.

„Holland Capital stärkt die Honic Mission für den Ausbau der Wissenschaft in Deutschland und Europa. Neben dem finanziellen Investment unterstützt uns das Holland Capital Team auch mit Erfahrung und Kompetenz. So freue ich mich, dass wir für den Honic Beirat international renommierte Experten wie Harm-Jan Wessels und Achim Plückebaum haben gewinnen können“, sagt Prof. Dr. med. Jörg F. Debatin, MBA, Vorstandsvorsitzender und Mitgründer von Honic.

Über Honic

Honic wurde von Dr. Henrik Matthies und Prof. Dr. med Jörg F. Debatin, MBA, gegründet. Die Plattform, die in Zusammenarbeit mit der Datenschutzbehörde Baden-Württemberg entwickelt wurde, nutzt ein einzigartiges Konzept, das es erlaubt, anonymisierte medizinische Daten zu aggregieren, um „Real World“-Erkenntnisse für die medizinische Forschung zu generieren. Seit 2022 ist die Plattform live und es wurden bereits erfolgreiche Forschungsprojekte mit Universitäten und internationalen Life-Science-Unternehmen durchgeführt.

Über Holland Capital

In den vergangenen 40 Jahren hat Holland Capital verantwortungsvoll und erfolgreich in mehr als 180 niederländische KMU investiert. Mit einer klaren Investitionsstrategie ist das Unternehmen in den attraktiven Wachstumsmärkten Gesundheitswesen, Technologie und Agrar- und Ernährungswirtschaft aktiv. Das erfahrene und engagierte Investmentteam weiß, worauf es beim Unternehmertum ankommt. Es strebt eine offene, nachhaltige und professionelle Beziehung zu den Managementteams der Unternehmen an, in die es investiert, mit dem gemeinsamen Ziel, Wachstum zu erzielen. Holland Capital wird von einem breiten Netzwerk erfolgreicher Unternehmer unterstützt und hat Büros in Amsterdam und Düsseldorf.

Holland Capital investiert in die Wachstumsstrategie von Adjust

Holland Capital investiert in die Wachstumsstrategie von Adjust

Holland Capital investiert in die Wachstumsstrategie von AdjustAmsterdam / Amstelveen, 23. Januar 2024  - Holland Capital investiert in Adjust, einem renommierten Beratungsunternehmen im Bereich Beschaffung und Vertragsmanagement für den öffentlichen, halböffentlichen...

Emixa kündigt Rebranding der angeschlossenen Unternehmen an

Emixa kündigt Rebranding der angeschlossenen Unternehmen an

Emixa kündigt Rebranding der angeschlossenen Unternehmen anNaarden, 8. Januar 2024  - Unser Portfoliounternehmen Emixa, der führende Partner für digitale Transformation, gibt das Rebranding seiner verbundenen Unternehmen unter dem Markennamen Emixa in den...

HMCC gewinnt den Investor Holland Capital für weiteres Wachstum

HMCC gewinnt den Investor Holland Capital für weiteres Wachstum

HMCC gewinnt den Investor Holland Capital für weiteres WachstumAmsterdam, 2. November 2023 - Die Investmentgesellschaft Holland Capital investiert in die HMCC Medical Group (HMCC), einen Anbieter von Fernunterstützung für die Primärversorgung. Die Investition wird von...

LMtec Digital Solutions schließt sich mit Emixa zusammen

LMtec Digital Solutions schließt sich mit Emixa zusammen

LMtec Digital Solutions schließt sich mit Emixa zusammenAmsterdam, 18. September 2023 - Emixa, der führende SAP/Siemens/Mendix-Technologiepartner, investiert mit Unterstützung seines Mehrheitsgesellschafters Holland Capital in LMtec Digital Solutions. Mit dieser...

Amsterdam
Krijn Taconiskade 426
1087 HW Amsterdam
+31 (0) 20 3119411

 

Düsseldorf
Königsallee 42
40212 Düsseldorf
+49 (0) 211 43 63 69 01