LMtec Digital Solutions schließt Umfirmierung zu Emixa ab

Naarden, 10. June 2024 Unser Portfoliounternehmen Emixa, der führende SAP/Siemens/Mendix-Technologiepartner, schließt die letzte Phase seines Rebrandings zu einer Marke ab. Die jüngste Akquisition LMtec Digital Solutions firmiert ab heute unter dem Namen Emixa DACH!

LMtec Digital Solutions ist ein führender Beratungspartner von Product Lifecycle Management (PLM)-Lösungen, einschließlich Managementberatung, Wartung und technischer Unterstützung in Deutschland und der Schweiz. Die Partnerschaft mit Siemens Digital Industry Solutions sowie mit SAP und Mendix trägt zur Vision bei, eine wichtige Rolle bei der digitalen Transformation der Fertigungsindustrie, auch bekannt als „Industrie 4.0“, zu spielen. Die Kooperation innerhalb von Emixa bietet Kunden ein verbessertes und umfassenderes Dienstleistungsangebot und Mitarbeitern Möglichkeiten international, und in verschiedenen Technologie- und Dienstleistungsbereichen der Gruppe tätig zu sein.

 

Emixa’s Expansion in die DACH-Region

Die Übernahme von LMtec Digital Solutions im September 2023 war ein wichtiger Schritt in der internationalen Expansionsstrategie von Emixa. Einschließlich LMtec beschäftigt Emixa mehr als 530 Fachleute, die sich auf Product Lifecycle Management (PLM), Enterprise Resource Planning (ERP), IT-Architektur, Low-Code-Anwendungen, Systemintegrationen und Prozessoptimierung konzentrieren und dabei vor allem auf die Fertigungsindustrie abzielen. Die Gruppe strebt an, einer der führenden Akteure in Westeuropa zu werden, mit einem klaren Fokus auf die Fertigungsindustrie. Aktuell ist sie in den Benelux-Ländern, Großbritannien, Irland, Deutschland und der Schweiz tätig.

Peter-Jan Simons, CEO von Emixa, kommentierte: „Ich freue mich auf die nächste Phase der Umstellung auf eine gemeinsame Marke mit LMtec, da dies unseren Kunden und Kollegen die großartige Möglichkeit bietet, auf internationaler Ebene unsere Dienstleistungen und Support bei Projekten umfassender zu nutzen und anzubieten.“

Peter Wassmer, Managing Partner von LMtec Digital Solutions, erklärte: „Die Marke Emixa wird als führender Spezialist für die Bereitstellung von Lösungen auf Basis der SAP/Siemens/Mendix-Technologie anerkannt. Jetzt kann Emixa als zuverlässiger digitaler Partner für unsere Kunden bei der Bewältigung ihrer digitalen Herausforderungen agieren.“

Über LMtec Digital Solutions

LMtec wurde 2014 gegründet und bietet Beratung zur digitalen Transformation, Architektur und Implementierung von PLM-Lösungen, Lizenzen und IT-Dienstleistungen für alle Industriezweige. Mit einem Team von mehr als 70 Experten in Mitteleuropa hat das Unternehmen die Aufgabe, seine Kunden in die Lage zu versetzen, innovativ zu sein und bessere Produkte und Dienstleistungen schneller auf den Markt zu bringen. Sie erreichen führende Innovationen durch fundierte Branchenkenntnisse, PLM Best Practices, einzigartige Prozesse und technologische Fähigkeiten. LMtec ist ein Smart Expert Partner von Siemens Digital Industries Software, SAP und Mendix in der DACH-Region.

Über Emixa

Emixa bietet seinen Kunden innovative, qualitativ hochwertige Full-Service-Lösungen im Bereich der digitalen Transformation, mit besonderem Schwerpunkt auf der Fertigungsindustrie, auch bekannt als „Industrie 4.0“. Dabei werden Siemens (PLM), SAP (ERP), Mendix (Low Code Applications) Softwarelösungen verwendet, welche durch Management Consulting, Integrationslösungen und Data & Analytics Praktiken ergänzt werden. Die Gruppe ist in den Regionen Benelux, Großbritannien, Irland, Deutschland und Schweiz tätig. Der Grundstein für Emixa wurde im Jahr 2022 gelegt, als sich die Unternehmen Appronto, cards PLM Solutions, Dimensys, Magnus Digital und OnePLM mit Unterstützung von Holland Capital zusammenschlossen. Im September 2023 wurde LMtec Digital Solutions, in der DACH- und Benelux-Region tätig, in die Emixa-Gruppe aufgenommen.

Über Holland Capital

Holland Capital investiert seit über 40 Jahren verantwortungsvoll und erfolgreich in vielversprechende niederländische und deutsche KMU mit Wachstumsambitionen. Das Team versteht das Unternehmertum und pflegt eine offene, nachhaltige und professionelle Beziehung zu den Managementteams der investierten Unternehmen mit dem Ziel des gemeinsamen Wachstums. Mit Büros in Amsterdam und Düsseldorf konzentriert sich Holland Capital auf die Bereiche Healthcare, Technologie und Agrifood-Tech. Holland Capital wird durch ein breites Netzwerk von erfolgreichen Unternehmern in den relevanten Wachstumsmärkten unterstützt. Holland Capital ist seit 2020 als Aktionär bei Emixa engagiert.

 

Holland Capital investiert in Curess

Holland Capital investiert in Curess

Holland Capital investiert in CuressMit über 200 registrierten Fachkräften bietet Curess eine spezialisierte ambulante Jugendbetreuung für junge Menschen und Familien an, um ein besseres Zusammenleben zu ermöglichen. Durch den Einsatz persönlicher und innovativer...

Holland Capital investiert in Hybrid Power Units und Top Systems

Holland Capital investiert in Hybrid Power Units und Top Systems

Holland Capital investiert in Hybrid Power Units und Top SystemsAmsterdam / Stadskanaal / Bodegraven, 22. April 2024 - Holland Capital investiert in Hybrid Power Units ('HPU') und Top Systems ('TS'), beides Unternehmen, die batteriegestützte Energielösungen anbieten....

YOEP-Gruppe übernimmt PHHaastrecht

YOEP-Gruppe übernimmt PHHaastrecht

YOEP-Gruppe übernimmt PHHaastrecht Amsterdam, 15. April 2024 - Unsere Beteiligung, die YOEP-Gruppe, übernimmt im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie PHHaastrecht. Durch den Zusammenschluss, der durch Holland Capital ermöglicht wird, stärkt die YOEP-Gruppe ihre...

Amsterdam
Krijn Taconiskade 426
1087 HW Amsterdam
+31 (0) 20 3119411

 

Düsseldorf
Inselstraße 34
40479 Düsseldorf
+49 (0) 211 43 63 69 01