Holland Capital investiert in Curess

Mit über 200 registrierten Fachkräften bietet Curess eine spezialisierte ambulante Jugendbetreuung für junge Menschen und Familien an, um ein besseres Zusammenleben zu ermöglichen. Durch den Einsatz persönlicher und innovativer Methoden bemüht sich Curess um ein sicheres und förderndes Umfeld für Kinder und ihre Familien. Curess ist in den Regionen Twente, Midden-IJssel, Oost-Veluwe, Noord-Veluwe, Achterhoek und Zuid-Drenthe tätig.

Amsterdam, 20. June 2024 Holland Capital beteiligt sich an Curess, einer führenden Jugendhilfeeinrichtung, die sich auf die systemische Unterstützung von Familien konzentriert. Durch die Zusammenarbeit mit Holland Capital kann weiteres Wachstum und eine weitere Entwicklungsstufe erreicht werden.

Systemische Familienunterstützung

Curess bietet spezialisierte ambulante Jugendhilfe (z.B. intensive systemische Beratung, ambulante Nothilfe, Perspektivenforschung und Untersuchung zu Co-Parenting) an und konzentriert sich auf die Stärkung von Familien durch praktische und direkt anwendbare Hilfe. Curess arbeitet ohne Wartelisten und ist in der Lage, seinen Betrieb schnell auf- und abzubauen, um die gewünschte Betreuung schnell und mit hoher Qualität zu erbringen. Die Organisation erreicht dies durch den Einsatz selbst entwickelter Software, die Kernprozesse (z. B. Planung) unterstützt und so den Verwaltungsaufwand reduziert.

Strategische Partnerschaft

Mit dieser strategischen Partnerschaft hat Curess einen Partner gefunden, mit dem das Unternehmen seine ehrgeizigen strategischen Ziele erreichen kann.

Eddy de Bruin, CEO von Curess, erklärt: „Mit der Unterstützung von Holland Capital können wir unsere Ambitionen verwirklichen und noch mehr jungen Menschen und Familien helfen. Mit ihrem Fachwissen und ihren Ressourcen sind wir besser gerüstet, um unsere Dienstleistungen und Einfluss in der Jugendhilfe deutlich zu steigern. Wir setzen uns dafür ein, dass unsere engagierten Fachkräfte den Familien die nötige Unterstützung bieten, damit sie lernen, besser zusammenzuleben – ohne Wartelisten.“

Margot Engels, Healthcare Partner bei Holland Capital, fügt hinzu: „Wir sind stolz darauf, Curess in unser Portfolio aufzunehmen. Curess bietet Familien auf innovative Weise entscheidende Unterstützung an und wir freuen uns mit dem Unternehmen die Wachstumsambitionen und die weitere Professionalisierung ihrer Dienstleistungen voranzutreiben. Unsere gemeinsame Vision ist es, die bestmögliche Pflege und Unterstützung zu bieten.“

Über Curess

Mit über 200 registrierten Fachkräften bietet Curess eine spezialisierte ambulante Jugendbetreuung für junge Menschen und Familien an, um ein besseres Zusammenleben zu ermöglichen. Durch den Einsatz persönlicher und innovativer Methoden bemüht sich Curess um ein sicheres und förderndes Umfeld für Kinder und ihre Familien. Curess ist in den Regionen Twente, Midden-IJssel, Oost-Veluwe, Noord-Veluwe, Achterhoek und Zuid-Drenthe tätig.

Über Holland Capital

Holland Capital investiert seit über 40 Jahren verantwortungsvoll und erfolgreich in vielversprechende niederländische und deutsche KMU mit Wachstumsambitionen. Das Team versteht das Unternehmertum und pflegt eine offene, nachhaltige und professionelle Beziehung zu den Managementteams, der investierten Unternehmen, mit dem Ziel des gemeinsamen Wachstums. Mit Büros in Amsterdam und Düsseldorf konzentriert sich Holland Capital auf die Bereiche Healthcare, Technologie und Agrifood-Tech. Holland Capital wird durch ein breites Netzwerk von erfolgreichen Unternehmern in den relevanten Wachstumsmärkten unterstützt.

 

LMtec Digital Solutions schließt Umfirmierung zu Emixa ab

LMtec Digital Solutions schließt Umfirmierung zu Emixa ab

LMtec Digital Solutions schließt Umfirmierung zu Emixa abNaarden, 10. June 2024 - Unser Portfoliounternehmen Emixa, der führende SAP/Siemens/Mendix-Technologiepartner, schließt die letzte Phase seines Rebrandings zu einer Marke ab. Die jüngste Akquisition LMtec...

Holland Capital investiert in Hybrid Power Units und Top Systems

Holland Capital investiert in Hybrid Power Units und Top Systems

Holland Capital investiert in Hybrid Power Units und Top SystemsAmsterdam / Stadskanaal / Bodegraven, 22. April 2024 - Holland Capital investiert in Hybrid Power Units ('HPU') und Top Systems ('TS'), beides Unternehmen, die batteriegestützte Energielösungen anbieten....

YOEP-Gruppe übernimmt PHHaastrecht

YOEP-Gruppe übernimmt PHHaastrecht

YOEP-Gruppe übernimmt PHHaastrecht Amsterdam, 15. April 2024 - Unsere Beteiligung, die YOEP-Gruppe, übernimmt im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie PHHaastrecht. Durch den Zusammenschluss, der durch Holland Capital ermöglicht wird, stärkt die YOEP-Gruppe ihre...

Amsterdam
Krijn Taconiskade 426
1087 HW Amsterdam
+31 (0) 20 3119411

 

Düsseldorf
Inselstraße 34
40479 Düsseldorf
+49 (0) 211 43 63 69 01