Houten, 23. Mai 2022 – Unser Portfoliounternehmen AMP unternimmt mit der Übernahme der Business Operations von Omega Logistics, einem Anbieter medizinischer Logistik, den zweiten Schritt im Rahmen seiner Buy-and-Build-Strategie. Durch diese Übernahme, die zum Teil durch Holland Capital ermöglicht wurde, stärkt AMP seine Position auf dem Markt für medizinische Logistik.

Omega Logistics ist ein spezialisierter Logistikdienstleister, der hauptsächlich im Pharma- und Gesundheitssektor tätig ist. Das Unternehmen verfügt über ein eigenes temperaturgesteuertes Vertriebsnetz, das Krankenhäuser, Apotheken, Gesundheitseinrichtungen und Patienten beliefert. Vor kurzem wurden die Aktivitäten von Omega in Jan de Rijk Benelux eingegliedert, dessen Aktivitäten nun von AMP übernommen werden.

Medizinischer Logistikmarkt

Durch diese Bündelung der Kräfte stärkt AMP seine Position auf dem stark wachsenden strategischen Markt für medizinische Logistik sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich. Marco van der Klij, Managing Director der AMP-Gruppe: „Durch die Zusammenlegung des Vertriebsnetzes von Omega mit dem unseren können wir die Größe unseres medizinischen Logistiknetzes weiter ausbauen. Dadurch können wir eine noch größere Rolle in diesem wachsenden Markt spielen.“

Fred Westdijk, CEO Jan de Rijk Logistics / Omega Logistics: „Ein klarer Marktfokus ist entscheidend, um Kunden erfolgreich zu bedienen. Das anhaltende Wachstum von Jan de Rijk Logistics in anderen Geschäftsbereichen hat das Management dazu veranlasst, die Aktivitäten von Omega Logistics zu veräußern, um mehr Raum für Wachstum in anderen Bereichen wie internationaler Transport, Benelux-Distribution, Spedition, Kontraktlogistik und intermodaler Transport zu schaffen. Wir sind überzeugt, dass wir mit AMP ein gutes Zuhause für unsere Kunden und Mitarbeiter gefunden haben.“

Holland Capital ist seit 2020 als Aktionär bei AMP engagiert. Sie unterstützt das Management aktiv bei der strategischen Entwicklung des Unternehmens. Hubert Verbeek, geschäftsführender Gesellschafter von Holland Capital: Die Übernahme von Omega Logistics ist, nach dem Zusammenschluss mit Delta Logistics Ende letzten Jahres, ein großer Schritt in unserer Buy-and-Build-Strategie. Damit baut AMP seine führende Position in der medizinischen Logistik weiter aus.“

Über Omega Logistics

Omega Logistics wurde 2011 gegründet und gehört seit 2015 zu Jan de Rijk Logistics, einem Anbieter von europäischen Transport- und Distributionsdienstleistungen im Bereich des internationalen Transports, der Lagerhaltung und der Distribution.

Über die AMP-Gruppe

AMP widmet sich voll und ganz der medizinischen B2C- und B2B-Logistik und der sicheren Lieferung wertvoller und fälschungssensibler Produkte, bei denen strenge Sicherheitsanforderungen, wie z.B. die Identifizierung, erfüllt werden müssen. So können beispielsweise gekühlte Medikamente und wertvolle Produkte wie Telefone, vertrauliche Dokumente und Pässe, für die eine Identifizierung des Empfängers erforderlich ist, über das landesweite Netzwerk sicher und effizient von A nach B transportiert werden. Neben der firmeneigenen Software zur Optimierung des Kundenerlebnisses und der Routenplanung nutzt das Unternehmen die neueste Technologie im Bereich der ID-Authentifizierung, Gesichtserkennung und biometrischen Unterschrift, um den Empfänger genau zu identifizieren. Mit einem Team von mehr als 300 Mitarbeitern und Zustellern arbeitet AMP mit Organisationen wie ABN AMRO, T-Mobile, KPN, der Stadtverwaltung von Amsterdam, Mediq und verschiedenen Lehrkrankenhäusern zusammen.

Im Dezember 2021 tätigte die AMP-Gruppe ihre erste Akquisition, Delta Logistics. Delta ist der größte unabhängige Anbieter von B2B-Logistiklösungen, der sich auf die aktive gekühlte Auslieferung von pharmazeutischen und veterinärmedizinischen Produkten in den Niederlanden spezialisiert hat.

Über Holland Capital

In den vergangenen 40 Jahren hat Holland Capital zuverlässig und erfolgreich in mehr als 150 niederländische KMU investiert. Mit einer klaren Anlagestrategie ist das Unternehmen in den attraktiven Wachstumsmärkten Gesundheitswesen und Technologie tätig. Das erfahrene und engagierte Investmentteam weiß, worauf es beim Unternehmertum ankommt. Es strebt eine offene, nachhaltige und professionelle Beziehung zu den Managementteams der Unternehmen an, in die es investiert, mit dem gemeinsamen Ziel, Wachstum zu erreichen. Holland Capital wird von einem breiten Netzwerk erfolgreicher Unternehmer im Gesundheits- und Technologiebereich unterstützt.

Holland Capital investiert in Curess

Holland Capital investiert in Curess

Holland Capital investiert in CuressMit über 200 registrierten Fachkräften bietet Curess eine spezialisierte ambulante Jugendbetreuung für junge Menschen und Familien an, um ein besseres Zusammenleben zu ermöglichen. Durch den Einsatz persönlicher und innovativer...

LMtec Digital Solutions schließt Umfirmierung zu Emixa ab

LMtec Digital Solutions schließt Umfirmierung zu Emixa ab

LMtec Digital Solutions schließt Umfirmierung zu Emixa abNaarden, 10. June 2024 - Unser Portfoliounternehmen Emixa, der führende SAP/Siemens/Mendix-Technologiepartner, schließt die letzte Phase seines Rebrandings zu einer Marke ab. Die jüngste Akquisition LMtec...

Holland Capital investiert in Hybrid Power Units und Top Systems

Holland Capital investiert in Hybrid Power Units und Top Systems

Holland Capital investiert in Hybrid Power Units und Top SystemsAmsterdam / Stadskanaal / Bodegraven, 22. April 2024 - Holland Capital investiert in Hybrid Power Units ('HPU') und Top Systems ('TS'), beides Unternehmen, die batteriegestützte Energielösungen anbieten....

YOEP-Gruppe übernimmt PHHaastrecht

YOEP-Gruppe übernimmt PHHaastrecht

YOEP-Gruppe übernimmt PHHaastrecht Amsterdam, 15. April 2024 - Unsere Beteiligung, die YOEP-Gruppe, übernimmt im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie PHHaastrecht. Durch den Zusammenschluss, der durch Holland Capital ermöglicht wird, stärkt die YOEP-Gruppe ihre...

Amsterdam
Krijn Taconiskade 426
1087 HW Amsterdam
+31 (0) 20 3119411

 

Düsseldorf
Inselstraße 34
40479 Düsseldorf
+49 (0) 211 43 63 69 01