Anlagestrategie

Aktives Investment in das Wachstum von kleinen und mittleren Unternehmen in den Bereichen Gesundheitswesen und Technologie

 

Holland Capital ist eine der ersten unabhängigen Private-Equity-Firmen in den Niederlanden. Seit 40 Jahren investieren wir erfolgreich und verantwortungsbewusst in vielversprechende kleine und mittlere niederländische Unternehmen mit Wachstumsambitionen. Mit einer klaren Investitionsstrategie antizipieren wir langfristige Trends in attraktiven Wachstumsmärkten und konzentrieren uns dabei auf die Bereiche Healthcare und Technology.

In den letzten Jahren haben wir in mehr als 140 Beteiligungen investiert. Derzeit haben wir 220 Mio. Euro unter unserem Management. Unsere Mittel stammen vor allem von erfahrenen Unternehmern aus den Bereichen Healthcare und Technology sowie von Family Offices und institutionellen Investoren.

 

Fokus auf Gesundheitswesen & Technologie

Wachstums- & Buy-Out-Kapital

Aktive Unterstützung

Holland Capital investiert in vielversprechende niederländische und deutsche Unternehmen aus den Bereichen Gesundheitswesen und Technologie. Wir konzentrieren uns auf Unternehmen, die sich durch ein starkes Management, eine ausgeprägte Marktposition und ein signifikantes Wachstumspotenzial auszeichnen. Als engagierter Investor stellen wir Wachstumskapital zur Verfügung und nutzen darüber hinaus unser Netzwerk und Wissen, um Unternehmen bei der Realisierung von Wachstumschancen zu unterstützen.

 Unser Fokus liegt auf Wachstums- und Buy-Out-Finanzierungen, wenn ein Unternehmen attraktive Wachstumschancen hat, aber zusätzliches Kapital benötigt, um diese Chancen zu verwirklichen. Wir arbeiten aktiv mit den Unternehmern an der strategischen Entwicklung und an operativen Verbesserungen. Dies tun wir nicht alleine, sondern gemeinsam mit engagierten Investoren und Unternehmern aus der Gesundheits- und Technologiebranche.

 Unser Ansatz basiert auf drei Hauptsäulen: Wertschöpfung, Partnerschaften und Netzwerk & Erfahrung

Wertschöpfung:

Holland Capital konzentriert sich auf die Schaffung von signifikantem Wertzuwachs innerhalb der Unternehmen, in die es investiert. Als aktiver Anteilseigner sind wir eng mit der Entwicklung des Unternehmens verbunden. In Zusammenarbeit mit dem Management des Unternehmens erstellen wir Pläne für die strategische Entwicklung und operative Verbesserungen. Die Umsetzung dieser Pläne und deren Anpassung erfolgt immer mit dem Ziel der Wertsteigerung.

Partnerschaften:

Wir bauen langfristige Beziehungen zu Unternehmern und den Managern der Unternehmen auf, in die wir investieren. Holland Capital spricht die Sprache von Unternehmern und ist ein geschätzter Partner. Indem wir unsere Ziele und Erwartungen transparent machen, streben wir danach, unsere Ziele mit denen des Managements des Unternehmens in Einklang zu bringen. Diese Partnerschaften beruhen auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt und konzentrieren sich auf die gemeinsame Entwicklung eines erfolgreichen Unternehmens.

Netzwerk & Erfahrung:

Für Holland Capital ist es unerlässlich, den Markt zu kennen, in dem das Unternehmen tätig ist. Wir verfügen über ein klares und umfangreiches Verständnis der Entwicklungen innerhalb des Marktes, so dass wir als echter Sparringspartner agieren und das Managementteam im Entscheidungsprozess unterstützen können. Seit 1981 haben wir ein breit gefächertes Netzwerk aufgebaut, das größtenteils aus Personen mit beträchtlicher Geschäftserfahrung in bestimmten Branchen besteht, die die vielfältigen Herausforderungen eines wachsenden Unternehmens aus erster Hand erlebt haben.

Investitionskriterien

Wir sind ständig auf der Suche nach vielversprechenden niederländischen und deutschen Unternehmen, die in den Sektoren Gesundheitswesen und Technologie tätig sind. Wir konzentrieren uns auf Unternehmen, die sich durch ein starkes Management, eine ausgeprägte Marktposition und signifikantes Wachstumspotenzial auszeichnen. Als engagierter Investor stellen wir Wachstumskapital zur Verfügung und nutzen darüber hinaus unser Netzwerk und Wissen, um Unternehmen bei der Realisierung von Wachstumschancen zu unterstützen.

Z

Aktiv in Gesundheitswesen oder Technologie

Z

Signifikantes Wachstumspotenzial

Z

Einzigartiges Produkt oder Dienstleistung

Z

Engagiertes und starkes Management

Z

Kapitalbedarf zwischen EUR 250k und 10 Mio

Z

Hauptsitz in den Niederlanden oder Deutschland

Unser Investitionsprozess

Unser Investitionsprozess hat sechs Phasen. Nachfolgend ist pro Phase ersichtlich, wie unser Investitionsprozess vom Sourcing bis zum Exit aussieht.

Bitte kontaktieren Sie uns

Möchten Sie wissen, was wir für Sie tun können? Bitte kontaktieren Sie uns.